Beechcraft King Air 350

Schnell und flexibel

Für kürzere Distanzen und den Einsatz auf Flugplätzen mit kurzer Start- und Landebahn steht eine Beechcraft King Air 350 ständig abrufbereit zur Verfügung.

Die robuste und sehr zuverlässige King Air verfügt über eine Einladevorrichtung, um bis zu zwei liegende Patienten und bis zu einen sitzenden Patienten zu transportieren. An Bord befinden sich modernste intensivmedizinische Geräte.

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit: 580 km/h
Reichweite: 2.600 km
Max. Startgewicht: 6.804 kg
Besatzung: 2 + 1 Arzt + 1 Rettungssanitäter
Herstellungsjahr: 2006
Länge: 14,22 m
Höhe: 4,37 m
Flügelspannweite: 17,65 m
Medizinische Ausstattung
Beatmungsgerät: Dräger Oxilog 3000
Monitore: Corpuls C3 / Corpuls C1
Defibrillator: integriert in Corpuls C3
Spritzenpumpe: Perfusor Braun Space
Infusionspumpe: Infusomat Braun Space
Herzschrittmacher: EP 3074
Videolaryngoskop: Storz C-MAC
Ultraschallgerät: FUJIFILM SonoSite Edge
Bronchoskop: Ambu aScope
Knochenpunktions-Set: Arrow EZ-IO
Blutanalysegerät: Abbott i-STAT
Absaugpumpe: Laerdal LSU 4000 und Accu Vacu
Neugeborenentransport: Dräger Isolette TI 500 Inkubator inkl. Stephan F 120 mobil Babybeatmungsgerät und Neonatologenteam
Kabine und Gepäck
Passagiere: bis zu 2 liegende Patienten und bis zu 1 sitzender Patient
Höhe: 1,45 m
Länge: 5,94 m
Breite: 1,37 m
Gepäckraum: 1,57 m³ in der Kabine, 0,45 m³ zusätzlich von außen zugänglich

Kontakt